Biographie

Gerti Machacek, gebürtige Wienerin, erlernte Goldschmieden bei Hans Muliar und studierte Kunstgeschichte.

Sie ist seit 1981 als freischaffende Künstlerin tätig und hat an zahlreichen in- und ausländischen Ausstellungen teilgenommen, unter anderen an folgenden:


Ihre wichtigsten Publikationen sind:

 

1992 wurde Gerti Machacek mit einer Anerkennung in Rahmen des Staatspreises für Gestaltendes Handwerk ausgezeichnet.

Ihre Werke wurden vom Museum für Angewandte und Zeitgenössische Kunst, (MAK) Wien, von der Arthothek - Kunstsammlung Wien, sowie von etlichen privaten Sammlern angekauft.

Verkauft und ausgestellt werden ihre Werke in der Galerie Slavik und im artup in Wien, Österreich sowie in der "eckegalerie" in Augsburg, Deutschland

In dieser Galerie ist ein Überblick meiner Werke über die Zeit zu sehen.
Hier finden Sie eine Auswahl beginnend mit dem Jahr 1981.


top